Deine Sprache:
deutsch
english
official groundspeak distributor

Liefer-/ Versandbedingungen (AGB)

Allgemeine Geschäftsbedingungen

AGB dogeo GmbH Stand 13.06.2014

AGB Download
-> Hier erhalten Sie kostenlos den Adobe Acrobat Reader zur Ansicht unserer AGB

§ 1 Allgemeines / Geltungsbereich
Es gelten ausschließlich nachstehende Geschäftsbedingungen für alle Lieferungen der Produkte aus unserem Online-Shop www.geocaching-center.com.

§ 2 Bestellung und Vertragsabschluss
Der Kaufvertrag kommt mit Bestellung durch den Kunden und Lieferung bzw. Mitteilung der Auslieferung zustande. Vertragspartner des Kunden ist:

dogeo GmbH
Geschäftsführer: Ralf Domres
Grosse Heide 3b
D-55444 Waldlaubersheim

Telefon: +49(0)6707 6662819
Fax: +49(0)6707 6663981
E-Mail: info@geocaching-center.com
Web: www.geocaching-center.com

Handelsgericht: Amtsgericht Bad Kreuznach
Handelsregisternummer: HRB 20731
USt-IdNr / VAT No.: DE264367293

Nach Absenden der Bestellung (Kaufangebot des Kunden) erhält der Kunde von uns eine E-Mail, welche den Empfang der Bestellung bestätigt. Der Kaufvertrag kommt erst dann zustande, wenn wir die Zahlung des Kunden erhalten haben und die Ware von uns versendet wurde. Über die Auslieferung informieren wir mit einer zweiten E-Mail.

§ 3 Einsicht in den Vertragstext
Der Vertragstext wird gespeichert. Sie können die allgemeinen Vertragsbedingungen jederzeit auf www.geocaching-center.com einsehen und auf Ihrem Rechner speichern. Die konkreten Bestelldaten werden Ihnen per E-mail zugesendet und sind bei Registrierung im LogIn-Bereich einsehbar.

§ 4 Preise
Alle Preise sind Endpreise in Euro exklusiv Versandkosten. Sie beinhalten die gesetzliche Umsatzsteuer.

§ 5 Versandkosten
Die geltenden Versandkosten können dem Punkt „Versandkosten“ auf unserer Webseite entnommen werden.

§ 6 Zahlungsbedingungen
Der Kunde hat die Wahl zwischen Vorkasse (Überweisung), Sofortueberweisung.de, PayPal, Kreditkarte und Bankeinzug. Eine Lieferung auf Rechnung bieten wir nur auf besondere Anfrage von z.B. Behörden, Schulen, und anderen öffentlichen Einrichtungen an.
Beim Versand in Länder außerhalb der Europäischen Union fallen eventuell Steuern, Zoelle und Zollabfertigungsgebuehren an, welche der Käufer trägt. Die Höhe variiert von Land zu Land – bitte informieren Sie sich deshalb vorab bei den zuständigen Stellen.
Werden ursächlich durch den Kunden ungerechtfertigte Rückbuchungen ausgelöst, so sind wir berechtigt die entstehenden Kosten dem Kunden in Rechnung zu stellen.

§ 7 Lieferbedingungen
Die Lieferung der Ware erfolgt nach Eingang der Bezahlung. Die Übergabe an das mit der Lieferung beauftragte Unternehmen (DHL/Deutsche Post) erfolgt innerhalb von ca. 1-2 Werktagen. Sollte einmal Ware nicht komplett vorrätig sein, können wir auf unsere Kosten Teillieferungen im zumutbaren Rahmen vornehmen. Wir informieren Sie hierüber und bemühen uns in diesem Fall um eine zügige Nachlieferung. Ist die Ware unverschuldet nicht verfügbar, werden wir Sie umgehend darüber informieren. Sie haben dann die Möglichkeit vom Vertrag zurück zu treten, bereits geleistete Zahlungen werden Ihnen dann umgehend zurückerstattet.

§ 8 Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.
Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.
Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns

dogeo GmbH
Große Heide 3b
55444 Waldlaubersheim
Tel.: +49 (0)6707 666 2819
Fax: +49 (0)6707 666 3981
info@geocaching-center.com

mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist.
Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.
Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.
Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an zurückzusenden oder zu übergeben.
Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.
Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.
Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Ende der Widerrufsbelehrung

Das Widerrufsrecht im Fernabsatz besteht nicht bei:

- Lieferung von Waren, die Ihren gewerblichen oder selbständigen Zwecken dienen.
- Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind.
- Lieferung von Waren, die schnell verderben können oder deren Verfallsdatum schnell überschritten würde.
- Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde.
- Lieferung von Waren, wenn diese nach der Lieferung auf Grund ihrer Beschaffenheit untrennbar mit anderen Gütern vermischt wurden.
- Lieferung von Ton- oder Videoaufnahmen oder Computersoftware in einer versiegelten Packung, wenn die Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde.
- Lieferung von Zeitungen, Zeitschriften oder Illustrierten mit Ausnahme von Abonnement-Verträgen.

Allgemeine Hinweise zu Rücksendungen
Bitte vermeiden Sie Gebrauchsspuren und Beschädigungen an der Ware. Bitte senden Sie uns die Ware mit sämtlichem Zubehör und wenn möglich mit der originalen Verpackung zurück. Bitte nutzen Sie in jedem Fall eine geeignete Verpackung zum Schutz vor Transportschäden.

§ 9 Gewährleistung
Es gelten die gesetzlichen Gewährleistungsrechte.

Da es sich beim Material der Geocoins, wie bei Münzen, um Metalle ohne Schutzlackierung handelt, ist eine leichte Veränderung der Farbe und ggf. die Bildung von Patina, insbesondere in Abhängigkeit der Aufbewahrung beim Kunden möglich.

§ 10 Eigentumsvorbehalt
Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum.

§ 11 Anwendbares Recht
Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.

§ 12 Gesetzliche Informationen für Verbraucher
a) Speziellen Verhaltenskodizes unterliegen wir nicht.
b) Eventuelle Eingabefehler bei Abgabe Ihrer Bestellung können Sie in der abschließenden Zusammenfassung erkennen und mit dem „BEARBEITEN-BUTTON“ vor Absenden der Bestellung korrigieren.
c) Die wesentlichen Merkmale der von uns angebotenen Waren entnehmen Sie bitte den Produktbeschreibungen in unserem Onlineangebot.
d) Die für den Vertragsabschluss zur Verfügung stehende Sprache ist Deutsch.
e) Beschwerden, Reklamationen und sonstige Gewährleistungsansprüche können Sie unter der im Impressum angegebenen Adresse vorbringen.